Der Verein

Die Leckeren Jecken bestehen seid 2004 und haben sich auf die Fahne geschrieben, als erste schwul-lesbische Karnevalsgesellschaft der Stadt offen, frei und aktiv am rheinischen Winterbrauchtum teilzunehmen.

Darum sind die Förderung des Brauchtums im Karneval, die Förderung des Kontaktes zwischen homo- und heterosexuellen Menschen, der Abbau von Vorurteilen und unsere Integration in die Gesellschaft, in unserer Satzung festgeschrieben.

Neben der Leck’re Jecken Show -unserer Großen Karnevalssitzung, dem traditionellen Frühschoppen unserer Gay and Friends Karnevalsparty und der Teilnahme am Veilchendienstagszug, prägen die verschiedenen Veranstaltungen rund um das Thema Karneval unser Vereinsleben.