queer

Queer ist ein englischsprachiger Begriff, der ins Deutsche übersetzt in etwa „seltsam“, „unkonventionell“, „komisch“, aber auch „leicht verrückt“ bedeutet.

Queer wurde Ende des 19. Jahrhunderts in den USA hauptsächlich als Schimpfwort für LGBTQ* – Personen benutzt. In den 1960er Jahren wurde sich der Begriff vor allem durch Schwarze trans* Personen und Drag Queens als positive empowernde Selbstbezeichnung angeeignet.

Heute wird queer auf unterschiedliche Weise benutzt: Manche benutzen queer als Sammelbegriff für alle nicht-heteronormativen und cisgeschlechtlichen Lebensweisen und Identitäten. Manche verstehen unter queer einen politischen Begriff, der sich gegen Normen und Normalitäten richtet.

Queer kann auch als Identitätsbegriff verwendet werden.